Abendgymnasium Berlin

 

Berlin ist die Hauptstadt von Deutschland und auch ein Stadtstaat. Es leben rund 3,5 Millionen Menschen hier. Wenn alleine nach der Einwohnerzahl gegangen wird, dann ist Berlin die zweitgrößte Stadt in der ganzen Europäischen Union. Die Metropolregion in Brandenburg wird von Berlin gebildet und die Stadt ist in zwölf Bezirke unterteilt worden. Eine Menge bekannte Flüsse fließen durch die Stadt: Spree, Havel, Dahme. Es gibt in der gesamten Umgebung viele Wälder und Seen. Schon im Jahr 1237 wurde die Stadt erstmals urkundlich erwähnt. Berlin hatte schon einige Staatsformen: Residenz- und Hauptstadt.

Berlin

Der Sitz der Bundesregierung ist hier, außerdem ist auch der Bundespräsident hier zu Hause. Auch der Deutsche Bundestag und der Deutsche Bundesrat sind hier angesiedelt. Es gibt in Berlin viele Bundesministerien und auch Botschaften. Der Verkehrsknotenpunkt ist sehr bedeutend. Es gibt jede Menge Museen, Forschungseinrichtungen und Universitäten in Berlin. Auch Firmengründer, Einwanderer und Künstler sind in Berlin zu Hause.

Anzeige

Bildung in der Hauptstadt

Seit sehr vielen Jahren ist der zweite Bildungsweg stark im Trend. Es gibt mittlerweile sehr viele Abend- und Fernschulen. Über beide Schulen kann sowohl das Abitur als auch die Fachhochschulreife absolviert werden. Welche Schule genau infrage kommt, kann man nur durch einen genauen Vergleich herausfinden. Erst wenn man eine Abendschule und auch eine Fernschule herausgefiltert hat und diese miteinander verglichen hat, kann man sich die geeignetste heraussuchen.

Abendschule in Berlin

Natürlich kann nicht nur das Abitur über diese Schulen nachgeholt werden. Auch alle anderen Schulabschlüsse sind im Angebot. Wer also erst einmal klein anfangen möchte, der muss nicht zwingend das Abitur machen. Es gibt auch die Möglichkeit die Mittlere Reife oder den Hauptschulabschluss zu machen. Wer dies über eine Fernschule machen möchte, der muss mit erheblichen monatlichen Kosten rechnen. Dafür erhält man allerdings sehr ausführliches Lernmaterial und auch Lehrer stehen einem zur Verfügung. Diese können per Hotline oder auch per Chat kontaktiert werden. Am Abendgymnasium hat man den Vorteil, dass die Lehrer persönliche Ansprechpartner sind und mehrmals die Woche direkt bei Fragen kontaktiert werden können.